Zwischen 2200 bis 2500 bei 2.AfD-Demo und 3500 bis 3800 bei 3.AfD-Demo in Erfurt

Für Mittwoch, den 23.09.2015 und Mittwoch, den 30.09.2015 rief die AfD Thüringen jeweils zu einer Demonstration auf, nachdem sie diese Demo-Reihe mit einer ersten Demonstration am Mittwoch, den 16.09.2015 initiiert hatte.

Für die zweite Demo am 23.09. meldete verschiedene Medien wie  Thüringer AllgemeineMDR und Focus, letztere mit Verweis auf die Erfurter Polizei, eine Zahl von 5000 Teilnehmer. Diese wurde aber umgehend von vielen Beobachtern als viel zu hoch eingeschätzt.

Zwischen 2200 bis 2500 bei 2.AfD-Demo und 3500 bis 3800 bei 3.AfD-Demo in Erfurt weiterlesen

Zwischen 400 bis 430 bei OfD in Leipzig - Wenigstens 1500 beim Sternmarsch der Gegendemonstranten

Für Samstag, den 26.09.2015 rief die Initiative "Offensive für Deutschland" zu einer Versammlung auf dem Augustusplatz in Leipzig mit anschließendem Marsch entlang der südlichen Innenstadt auf.  Auf der Gegenseite wurde ein Sternmarsch in die Innenstadt organisiert und anschließend vor Ort der Gegenprotest ausgedrückt.

Zwischen 400 bis 430 bei OfD in Leipzig - Wenigstens 1500 beim Sternmarsch der Gegendemonstranten weiterlesen

Der Flüchtlingsschlüssel der EU-Kommission: Alles andere als simple und transparente Arithmetik

Ein Kommentar von Stephan Poppe, Dozent für Statistik an der Universität Leipzig
Der von der EU-Kommission vorgeschlagene Schlüssel zur Verteilung von Flüchtlingen suggeriert ein objektives und transparentes Schema, welches sich auf eine Bewertung aufgrund der ökonomischen und demographischen Größe der Aufnahmeländer mit einem Gewicht von 80% stützt. Zusätzlich erfolgt eine Berücksichtigung der Belastung der Länder durch Arbeitslosigkeit und bisher aufgenommene Asylbewerber mit einem Gewicht von 20%, wobei aber bestimmte Kappungsregeln zum Einsatz kommen, welche "disproportionale Härten" vermeiden sollen.

Durch ein Verkomplizieren der Formeln aufgrund der Kappungsregeln bleibt dabei aber subtil verborgen, dass trotz eines Gewichts von 20%  tatsächlich nur maximal 6% der Flüchtlinge unter Berücksichtigung der Belastung durch Arbeitslosigkeit und bisherige Asylverfahren aufgeteilt werden. Anhand eines aktuellen und relevanten Beispiels zur Verteilung von 120.000 Menschen, wird aufgezeigt, dass dieser eher marginale Effekt in der Praxis sogar nur  4% ausmachen kann.

Der Flüchtlingsschlüssel der EU-Kommission: Alles andere als simple und transparente Arithmetik weiterlesen

Zwischen 4000 bis 4500 bei 37.Pegida in Dresden

In Vertretung für die Studentengruppe "Durchgezählt", welche sich aktuell nach vielen und teils sehr intensiven Demozählungen einen mehr als wohlverdienten Urlaub verdient hat, übernahmen wir die Schätzung der Teilnehmerzahlen der Versammlung der Pegida in Dresden:

Zwischen 4000 bis 4500 bei 37.Pegida in Dresden weiterlesen

Zwischen 680 bis 750 Teilnehmer bei 15. Legida

Am 03.08.2015 versammelte sich zum 15. Mal das Protestbündnis Legida zusammen mit dem Partnerbündnis Pegida aus Dresden auf dem Richard-Wagner-Platz.

In Zusammenarbeit mit der Dresdner Studentengruppe "Durchgezählt", mit welcher wir nun schon mehrmalig erfolgreich zusammengearbeitet haben, waren auch wir vor Ort um sowohl erste grobe Schätzungen der Teilnehmerzahlen vor Ort vorzunehmen als auch entsprechendes Material für spätere Auswertungen zu gewinnen.

Zwischen 680 bis 750 Teilnehmer bei 15. Legida weiterlesen

Simulationstudie zur Schätzung von Teilnehmerzahlen bei Demozügen - Teil 1

In den letzten Monaten haben wir umfangreiches Bildmaterial von ganz verschiedenen Demonstrationen gesammelt, sodass wir nun in einer Reihe von Simulationsstudien verschiedenen Fragestellungen zur Problematik des Schätzens von Teilnehmerzahlen etwas näher nachgehen können.

Simulationstudie zur Schätzung von Teilnehmerzahlen bei Demozügen - Teil 1 weiterlesen

Zwischen 640 bis 700 Teilnehmer bei 2. Radnacht in Leipzig

Zum Auftakt des Stadtradeln 2015  rief der Ökolöwe (Umweltbund Leipzig e.V.) zum zweiten Mal zur Leipziger Radnacht auf, um so ein Zeichen für eine fahrradfreundliche Stadt Leipzig zu setzen. Im Rahmen der Radnacht fand unter anderem eine Fahrraddemo über den Leipziger Innenstadtring und durch die Südvorstadt statt.

Zwischen 640 bis 700 Teilnehmer bei 2. Radnacht in Leipzig weiterlesen