Zur Entwicklung der Teilnehmerzahlen bei der Offensive für Deutschland

Die Offensive für Deutschland (OfD) trat bisher viermal in Leipzig bzw. Markkleeberg an, um ihren Protest zur Schafffung einer souveränen Nation Ausdruck zu verleihen.

Unser Team war bei allen vier Demos anwesend und nahm Schätzung der Teilnehmerzahlen vor:

Zwischen 400 bis 430 bei 1. OfD-Demo am 26.09.2015

Das Bündnis  traf sich auf dem Augustusplatz und unternahm einen kurzen Marsch entlang der südlichen Innenstadt.

IMG_4070

Wir schätzen abschließend, dass zwischen 400 bis 430 Teilnehmer an der 1.OfD teilnahmen.

Nähere Details im ausführlichen Auswertebericht.

Zwischen 170 bis 190 bei 2. OfD-Demo am 17.10.2015

Die OfD versammelte sich auf dem Platz Stuttgarter Allee/Alte Salzstrasse in Leipzig und marschierte anschließend auf einer kleinen Route durch Grünau.

kundgebung2ofd
Kundgebung der 2.AfD in Grünau Bild: Stephan Poppe

Wir zählten zweimalig zum Höhepunkt der Veranstaltung die Teilnehmer aus: 171 und 176

Wir schätzen abschließend, dass zwischen 170 bis 190 Teilnehmer an der 2.OfD-Demo teilnahmen.

Zwischen 70 bis 80 bei 3. OfD am 19.10.2015

Die OfD versammelte sich auf dem Richard-Wagner-Platz in der Innenstadt von Leipzig und marschierte anschließend über den westlichen Innenstadtring.

Zwischenkundgebung der 3.AfD Bild: Stephan Poppe

Wir zählten zu verschiedenen Zeitpunkten zwischen 70 bis 80 Teilnehmer.

Zwischen 55 bis 66 bei 4. OfD am 24.10.2015

Die OfD trat diesmal in Markkleeberg an.

Während wir auf der Kundgebung 56 bzw. 58 Personen zählten, nahmen am Demonstrationszug selbst nur 35 Personen teil.

93cf76d7-d947-4698-b746-8a22e077c223
Die 4.AfD bei ihrem Protestmarsch Bild: Stephan Poppe

Wir schätzen daher abschließend, dass zwischen 55 bis 65 Personen an der 4.OfD teilnahmen.

Entwicklung der Teilnehmerzahlen der OfD-Demos

Basierend auf den Schätzung der vier Demos ergibt sich somit folgendes Bild der Entwicklung der Teilnehmerzahlen:

 

dynamicsofofd

Es ist ein deutlicher Abfall der anfänglich hohen Zahlen zu erkennen, sodass hier eine stark negative Wachstumsdynamik beobachtet werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.